Kategorie: Veranstaltungen

schöneberger art 2022

In diesem Jahr findet zum 14. Mal die „Schöneberger Art“ mit Galerierundgang und offenen Ateliers statt. Termin: Samstag den 5. November: 14-20 h und Sonntag den 6. November: 12-18 h Informationen zu den teilnehmenden Galerien und Ateliers finden Sie auf schoeneberger-art.de Entdecken Sie die vielseitige, freischaffende Schöneberger Kunstszene mit zahlreichen Kunst-Akteuren und Positionen.

weiterlesen

Werkstattgespräch Salome Haettenschweiler

Donnerstag 6. Oktober 19:00 Uhr Herzliche Einladung zum WERKSTATTGESPRÄCH Salome Haettenschweiler, Malerin und Kunsttherapeutin lädt mit Katrin Bettina Müller, Kulturjournalistin, zum Werkstattgespräch in ihr Atelier im Kulturhaus Schöneberg ein Donnerstag 6. Oktober 19:00 Uhr Kulturhaus Schöneberg, Atelier 29 linker Aufgang, zweiter Stock Kyffhäuserstr. 23, 10781 Schöneberg (es gelten die gesetzlichen Hygieneregeln)

weiterlesen

Sommerfest 2022

Das Sommerfest 2022 im Kulturhaus Schöneberg findet am 3. September 2022 von 15 bis 20 Uhr statt. Jung und Alt sind herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei. Es gibt Essen und Trinken gegen geringe Kostenbeteiligung. Im Hof ist ab 15 Uhr ein buntes Bühnenprogramm zu erleben. Klick auf das Bild öffnet die Webseite von YouTube.com …

weiterlesen

Die Botschaft der Farbe

Ausstellung Gustavo Dalinha 28. August bis 24. September 2022 Gustavo Dalinha (geb. 1961 in Rio Grande do Sul, Brasilien, lebt und arbeitet in Buenos Aires, Argentinien und in Berlin) verfügt über eine unverkennbare künstlerische Handschrift. Durch die Verbindung von Farbkraft und Maltechnik, von Leidenschaft und Spiritualität schafft er Bilder, die die Augen anziehen und die …

weiterlesen

Die Bardomaniacs packen aus

Liebe Freund*innen der BARDOMANIACS, noch zwei Mal in dieser Saison könnt Ihr unser Angebot „Schwimmen im See und dann direkt ins Konzert“ geniessen… (und selbstverständlich auch ohne den Sprung in den See unsere Konzerte besuchen 😉 !) : Am Samstag, dem 20.08.22 um 20:00 packen wir auf Einladung von Ars Sacrow aus… nicht nur unsere …

weiterlesen

Vorübergehend

Vorübergehend ist ein Projekt im Rahmen des Moabiter Kunstfestivals Ortstermin vom Freitag, 26.8. – Sonntag, 28.8.2022. Carlotta Dering, Marlene van Dieken, Kostümgestaltung und Massatelier, und die Malerin Salome Haettenschweiler zeigen Blumengeschichten, Lebensgeschichten, mal schön, mal traurig, mal hässlich, so halt wie im Leben! Dering van Dieken Kostümgestaltung und Maßatelier ElberfelderStr. 29 10555 Berlin Samstag und …

weiterlesen

LICHTBILDER von Angela Zumpe im Georgium in Dessau

… zu sehen am 13. und 14. August, sowie am Tag des offenen Denkmals am 11. September von 10 Uhr bis 18 Uhr. Weitere Termine nach Vereinbarung: unter gemaeldegalerie@dessau-rosslau.de, Anhaltische Gemaeldegalerie Die LICHTBILDER sind 2019 während der Sanierung des Schlosses Georgium in Dessau entstanden. Die Künstlerin hat Strukturen, Überlagerungen und besondere Lichtsituationen in dem im …

weiterlesen

My Brain Said To Me

Adib Fricke beschäftigt sich mit der Bedeutung und Wahrnehmung von Wort und Text. Als Konzeptkünstler erprobt er den plastischen Charakter von Sprache und spielt mit ihrer Wirkungsweise. In Installationen und Projekten schafft er sprachliche Irritationen, die unsere gängigen begrifflichen Vorstellungen hinterfragen. In der kommenden Ausstellung MY BRAIN SAID TO ME zeigt er neue textbasierte Arbeiten. …

weiterlesen

Me, the Instrument

„Me, the Instrument“ Ein Experiment zwischen Musik und Theater Eine Frau umgeben von Saxophonen in allen Größen, einem Keyboard, einem Akkordeon. Ein musikalischer Spielplatz. Ihr Körper ist ein weiteres ihrer Instrumente. Genau wie ihre Stimme. Manchmal verschmelzen Körper und Stimme und es entsteht ein neues Instrument. In ihrem ersten Solostück untersucht die Musikerin Conny Ottinger …

weiterlesen

Nelly Sachs: JAHRMARKT DER TRÄUME

27. Mai 2022 – Save the Date! JAHRMARKT DER TRÄUME von Nelly Sachs im Nelly-Sachs-Park in Berlin-Schöneberg *Nelly Sachs: JAHRMARKT DER TRÄUME ein verwegener bunter poetischer Rausch aus Film, Theater, und Musik* So unbekannt das Werk der deutsch-schwedisch-jüdischen Schönbeberger Nobelpreisträgerin Nelly Sachs—so unbemerkt der nach ihr benannte Schöneberger Park. Zur Rückgewinnung dieses Ortes die Auftaktveranstaltung …

weiterlesen